Forum | Mannheim Ludwigshafen Heidelberg (Rhein-Neckar) Foren-Übersicht Forum | Mannheim Ludwigshafen Heidelberg (Rhein-Neckar)
Forum | Mannheim Ludwigshafen Heidelberg (Rhein-Neckar & Pfalz) .: Veranstaltungen in Mannheim | Kontaktanzeigen Inserate und Kleinanzeigen | Ratgeber und Hilfe | Rechtsforen von Rechtsanwälten aus Raum Mannheim | Sport & Fitness powered by MANNHEIMS-WEB
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Forum | Mannheim Ludwigshafen Heidelberg (Rhein-Neckar) Foren-Übersicht

Reiserecht: Stornierung wegen "Dean"

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum | Mannheim Ludwigshafen Heidelberg (Rhein-Neckar) Foren-Übersicht -> JURISTISCHES FORUM MANNHEIM Rechtsanwalt Timo Stapf Mannheim
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ra-stapf
Profi-User


Anmeldungsdatum: 02.08.2004
Beiträge: 76
Wohnort: Mannheim und Künzelsau

BeitragVerfasst am: Di Aug 21, 2007 4:17 pm    Titel: Reiserecht: Stornierung wegen "Dean" Antworten mit Zitat

Um ein aktuelles Beispiel zu nennen. Im Moment wütet der Hurrikan "Dean" durch die Karibik.

Als Reisender hat man die Möglichkeit, die Reise vor Antritt wegen höherer Gewalt zu stornieren. Höhere Gewalt liegt vor, wenn der Urlaub durch ein außergewöhnliches Ereignis erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt ist und dies zum Zeitpunkt der Buchung nicht absehbar war.

Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs von 2002 (AZ: X RZ 147/01) können Urlauber ihre Reise schon dann kündigen, wenn eine Gefährdung mit erheblicher Wahrscheinlichkeit zu erwarten ist.

Ein Indiz für höhere Gewalt sind auch die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes.

Ist man schon vor Ort muss man bei einer Kündigung während der Reise die bis dahin erbrachten Leistungen bezahlen. Erstattet wird, was wegen der vorzeitigen Abreise ausfällt. Ein Rücktrittsrecht haben bei höherer Gewalt aber auch die Reiseanbieter.
_________________
Rechtsanwalt
Timo Stapf
Rechtsanwalt in Mannheim und Künzelsau
http://www.rechtsanwalt-stapf.de
http://www.rechtsanwalt-kuenzelsau.de
---------------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum | Mannheim Ludwigshafen Heidelberg (Rhein-Neckar) Foren-Übersicht -> JURISTISCHES FORUM MANNHEIM Rechtsanwalt Timo Stapf Mannheim Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.